Auszüge aus dem Protokoll der Gemeinderatssitzung vom 26.08.2019

Beschluss-Nr.: 58-8/19

Der Gemeinderat bestätigt, dass Frau Langmann als Vertreter die Gemeinde Kurort Rathen in der Gesellschafterversammlung der Kurortentwicklungsgesellschaft Rathen mbH am 26.08.2019 anstelle des Bürgermeisters vertritt.

Beschluss-Nr.: 59-8/19

Der Gemeinderat der Gemeinde Kurort Rathen beschließt, für das oben genannte Bauvorhaben das Einvernehmen für den Bauantrag und die Abweichung zum Bauvorhaben Ersatzneubau Wohngebäude und Ersatzneubau von einem Bungalow direkt an der Westseite neben dem Ersatzneubau Wohngebäude zu erteilen.

Die Verwaltung wird beauftragt, die von der Bauaufsichtsbehörde gem. § 36 Abs. 1 BauGB i. V. m. §69 Abs. 1 u. Abs. 4 SächsBO geforderte Stellungnahme entsprechend zu fertigen.

Beschluss-Nr.: 60-8/19

Der Gemeinderat beschließt die Annahme einer Spende von Frau Natascha Klimek, Kottesteig 4 in 01824 Kurort Rathen für den Kindergarten Kurort Rathen in Höhe von 200,00 EUR.


Der volle Wortlaut des Ratsprotokolls 8/19 kann während der üblichen Dienststunden im Gemeindeamt nachgelesen werden.

Thomas Richter
Bürgermeister

Zurück